Ethnische Grundsätze

Als IK-Kinesiologin befolge ich die ethnischen Grundsätze des kinesiologischen Arbeitens. Ich sehe mich als Werkzeug zur Unterstützung.

Als IK-Kinesiologin halte ich mich an die Schweigepflicht.

 

Sitzungen

Gemeinsam wird das Thema besprochen und ein Ziel für die Sitzung erarbeitet.

Mit individuellen Methoden wird das Gleichgewicht wieder hergestellt.

Bei Bedarf werden Übungen zur regelmässigen Durchführung im Alltag ausgesucht.

Aufgrund der gewonnenen Erfahrungen und der Entwicklung wird die Fortsetzung der Therapie gemeinsam besprochen und individuell geplant.

Die Anzahl nötiger Sitzungen ist abhängig vom Thema und wird den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Dabei steht immer der Klient im Mittelpunkt.

 

Terminabsagen

Sollten Sie einen abgemachten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie um Abmeldung bis mindestens 24 Stunden im voraus.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich nach dieser Frist die entstandenen Zeitverluste verrechnen muss.

 

Preise

Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten und kostet sFr. 130.-- .
Meine Leistungen sind von den meisten Krankenkassen (Zusatzversicherung) anerkannt.